Kurzabriss der Baugeschichte

Töchterheim Fridericiana 1925 (Sammlung C. Peter Mallwitz)

Töchterheim Fridericiana 1925 (Sammlung C. Peter Mallwitz)

1764 Eisen-, Schmelz- und Gusswerk des Dresdner Hauptzeughauses
1783 – 86 Neuanlage Bautzner Straße
1787 Marcolinis Vorwerk mit Meierei
1828 Verkauf durch Peter Graf Marcolini an den Holzhändler Scheppach
1856 Villa Schumann, …
1859 Rothermundt, …
1931 Junghanns
1993 Ärztehaus, Schulungszentrum und Gastronomie
2005 Marcolini Praxis

Weitere Informationen